GAUNER Riesling Weinbrand aus dem Rheingau

Der Riesling Weinbrand GAUNER aus dem Rheingau wird nach traditionellen Verfahren hergestellt und reift nach der Destillation im Eichenholzfass.

Er stammt aus Rüdesheim am Rhein und wird dort von einem Familienbetrieb mit 150 Jahren Erfahrung in der Weinbrennerei nach altem Rezept hergestellt.

Die dortigen Schieferböden verleihen dem Riesling eine mineralische Note, kombiniert mit einer rassigen Säure. Im Duft zeigen sich hauptsächlich Noten von Pfirsich und Apfel.

Der Weinbrand zeigt sich in einer typischen blassgelbe, grünlich-gelben Farbe des Rieslings.

auf Amazon

Kategorie:

Riesling gilt heute als das Aushängeschild des deutschen Weinbaus. Wie keine andere Rebsorte bestimmt er das weltweite Image der 13 deutschen Anbauregionen. Deutschland gilt als Heimat des Rieslings, denn immerhin stehen mit über 23.400 Hektar rund 50 Prozent aller Rieslinge der Welt in deutschen Weinbergen. Der Riesling ist eine langsam reifende Rebsorte, deren prägendes Element die fruchtige Säure ist. Deshalb ist er prädestiniert für die nördlichen Anbaugebiete, wo er in der späten Herbstsonne seine Reife vollendet. Er stellt die höchsten Ansprüche an die Lage (Energie), dafür aber geringe Ansprüche an den Boden. Je nach Standort (Bodenart und Mikroklima) bringt er sehr unterschiedlich nuancierte Weine. Optimale Bedingungen bieten die wärmespeichernden steinigen Steillagen entlang der Flusstäler.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „GAUNER Riesling Weinbrand aus dem Rheingau“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.